Und tschüss

Die letzten Nachrichtung und Skandale warer mit genug – ich bin raus. Aber natürlich erst, nachdem ich noch mal nachschlagen musste, wie man richtig löscht und nicht nur deaktiviert. Dabei wurde beim Eingeben der Anfrage sofort sichtbar, dass dies bereits einige Leute machen wollten und nicht wussten wie. Tja, diese Seite wird dann wohl klar…

3 Dinge, die mich hier zur Weißglut bringen können

Nur drei sagst du vielleicht? Naja, drei ausgewählte, es gibt wohl noch einige andere, aber diese drei sind die, welche mir sofort einfallen. Aber fangen wir an: 1. Höflichkeitsformeln oder auch: das fehlen derselben! In der Landessprache ist es völlig normal den Leuten Befehle zu geben: Mach mal! Bring her! Geh los! Ohne „bitte“, „könntest…

Dreierlei Planung

Wir sind wieder mal für einen kurzen Zeitraum in Deutschland – alle, d.h. als Familie. Natürlich leicht gestresst und müde, das ist normal. Ich hab länger darüber nachgedacht, warum das normal ist. Es liegt an der dreifach Planung: Zum ersten muss natürlich gepackt und das letzte wichtige erledigt werden. Dabei geht es um einen längeren…

Für jeden noch so blöden Krempel braucht es einen Stempel (Update von Formulare!)

Wir haben es geschafft! Letzten Freitag sollte die Tour durch die Ämter gemacht werden, letztlich wurde es Dienstag. Wie gesagt, wir starten ein neues Projekt, Firmenzweig im Nachbarland, und müssen den Papierkram angehen. Als Ausländer müssen wir eine Geburtsurkunde vorlegen. Aber nicht einfach eine Urkunde, nein! Die Geburtsurkunde muss von der entsprechenden Botschaft beglaubigt sein. Das…