Corona in Afrika

17.3.2020: Der Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Nicht nur in China, Südkorea und Japan, im Rest Asiens und in Europa, auch hier in Afrika geht die Angst um, werden Schulen, Kindergärten und Universitäten geschlossen. Fast alle Großveranstaltungen sind abgesagt. Flugzeugpassagiere kommen automatisch in Quarantäne, der öffentliche Nahverkehr arbeitet noch, aber seine Einstellung wird…

Das Ende von Kralle

Vor ein paar Monaten hat eine Katzenmutter im Stromkasten unseres Vorgartens fünf Kätzchen geboren. Zuerst haben wir das nicht mit bekommen, später konnten wir dann aber nicht anders als die sechs zu versorgen. Etwas später war dann ein Kätzchen verschwunden. Ob gestorben, umgekommen, verhungert oder warum auch immer, wissen wir nicht. Die Kinder fingen dann…

Die Einladung

Wir hatten Hochzeitstag und wollten ein bisschen feiern. Da wir die Kinder nicht irgendwo deponieren wollten und sie von der allerersten Schulwoche auch ein wenig gestresst waren, planten wir, alle gemeinsam essen zu gehen. Irgendwo am Meer, was circa 10 km von uns weg ist, nett essen, möglichst ein neuer Platz, das war die Idee.…

Drohungen

Gestern waren wir etwas in Aufruhr! Eine Terrorgruppe hatte eine direkte Drohung gegen die Schule unserer Kinder und eine Nachbarschule ausgegeben. Wir wussten nicht genau, was wir davon halten sollten. An der Schule schien es keine weiteren Schutzmaßnahmen zu geben, bei der Nachbarschule sehr wohl. Ich fragte drei Leute: meinen Kollegen, der das Ganze seltsam…