Hilfe, ich bin so deutsch!

Im Gegensatz zu meinen Kindern bin ich völlig deutsch aufgewachsen: Zwar bin ich nicht in Deutschland geboren, aber doch sind meine Eltern komplett deutscher Abstammung und ich war bis zum 19. Lebensjahr nie länger als 4 Wochen im Ausland. Auch dort habe ich zumeist deutsch gesprochen. Alle längeren Auslandsaufenthalte waren erst später. In den letzten…

Geht nicht: ist zu!

Auf der Liste für die letzten Monate stand eine Reise in die Wüste, was wir tatsächlich mit langjährigen Freunden umsetzen konnten. Danach wollten wir ein bisschen ausspannen und am Strand ausruhen, sofern dies im April schon möglich ist. Unser Lieblingshotel, wo wir als Familie schon einige Male waren, konnte leider nicht gebucht werden, also entschieden…

Das Ende von Kralle

Vor ein paar Monaten hat eine Katzenmutter im Stromkasten unseres Vorgartens fünf Kätzchen geboren. Zuerst haben wir das nicht mit bekommen, später konnten wir dann aber nicht anders als die sechs zu versorgen. Etwas später war dann ein Kätzchen verschwunden. Ob gestorben, umgekommen, verhungert oder warum auch immer, wissen wir nicht. Die Kinder fingen dann…

Die Einladung

Wir hatten Hochzeitstag und wollten ein bisschen feiern. Da wir die Kinder nicht irgendwo deponieren wollten und sie von der allerersten Schulwoche auch ein wenig gestresst waren, planten wir, alle gemeinsam essen zu gehen. Irgendwo am Meer, was circa 10 km von uns weg ist, nett essen, möglichst ein neuer Platz, das war die Idee.…

Drohungen

Gestern waren wir etwas in Aufruhr! Eine Terrorgruppe hatte eine direkte Drohung gegen die Schule unserer Kinder und eine Nachbarschule ausgegeben. Wir wussten nicht genau, was wir davon halten sollten. An der Schule schien es keine weiteren Schutzmaßnahmen zu geben, bei der Nachbarschule sehr wohl. Ich fragte drei Leute: meinen Kollegen, der das Ganze seltsam…